Darstellung: RelevanzChronologie
  • foto: jelena gučanin
    Gewaltprävention

    "Der will uns nackt sehen"

    31 Postings

    Über Gewalt und sexuelle Übergriffe sollen Kinder bereits ab sechs Jahren Bescheid wissen, sagen die Expertinnen des Vereins Samara. Sie führen derzeit an Wiener Volksschulen ein Projekt zu transkultureller Gewaltprävention und Gesundheitsförderung durch

  • foto: heribert corn, corn@corn.at
    Eine kritische Glosse

    Lehramt: Zombie-Dynamik, Modul 4.2

    93 Postings

    Redundante Referate, gruselige Gruppenarbeiten und pädagogische Probleme: Ein Erfahrungsbericht aus dem Lehramtsstudium

  • foto: www.migrationen-im-schulbuch.at
    Migration in Schulbüchern

    "Gastarbeiter aus Österreich - das kann ja nicht sein"

    Interview | 155 Postings

    Schulbücher stellen Migration vorwiegend aus wirtschaftlicher Sicht dar. Zugleich fehlen Themen wie Auswanderung aus Österreich

  • foto: christian fischer / der standard
    Migrantenkinder

    Zweite Generation: Weit besser als ihr Ruf

    261 Postings

    In Bildungsfragen holen Jugendliche mit Migrationshintergrund auf - Kinder aus Arbeiterfamilien studieren häufiger, wenn ihre Eltern nicht aus Österreich stammen

  • foto: ap
    Studentennetzwerke

    Gleich und Gleich gesellt sich gern

    14 Postings

    Viele Akademiker von morgen finden sich heute in Studentenvereinen ein - Einige Netzwerke legen den Fokus auf ethnische oder religiöse Zugehörigkeit

  • foto: güler alkan
    Deutschkurse für Kinder

    Lernen in der Sommerhitze

    Reportage | 43 Postings

    In Wien können Kinder auch im Sommer ihre Deutschkenntnisse verbessern. Ein Augenschein aus der Volksschule Ortnergasse

  • foto: privat
    Schulabbrecher

    "Bei uns werden primär Schwächen sanktioniert"

    Interview | 12 Postings

    Österreichs Bildungssystem ist defizitorientiert und kann mit Migrantenkindern nicht umgehen, sagt der Soziologe Mario Steiner

  • foto: apa
    Migration und Integration

    Wissenschaftliche Perspektiven aus Österreich

    Rezension

    Viele Disziplinen tummeln sich auf dem Forschungsfeld Integration. Das Jahrbuch für Migrations- und Integrationsforschung führt zahlreiche Blickwinkel und Aspekte zusammen

  • foto: www.lemi-netzwerk.de
    Bildung

    Begehrte Vorbilder und Vermittler

    25 Postings

    Migranten sind in Österreich unter Lehrkräften eine Seltenheit - In der Elternarbeit wären sie aber unabkömmlich

  • foto:istockphoto.com/skynesher
    Schule der Zukunft

    Integration und Inklusion: Der feine Unterschied

    31 Postings

    Wie reagieren Bildungssysteme auf Vielfalt in Schulklassen? Bildungsexperten diskutieren darüber, wie in Zukuft mit Integration umgegangen wird

  • foto: jasmin al-kattib
    Thema Medienkompetenz

    Wettbewerb für europäische Schulen

    Ansichtssache | 1 Posting

    Die Academy of Central European Schools lädt österreichische Schulen zum Mitmachen ein. Einreichschluss für Projektideen ist der 30. April

  • foto: richard kromp
    Österreich als zweites Zuhause

    Menschen statt Bettwäsche und Kühlschränken

    30 Postings

    Lydia Wapp, auf dem Sprung vom Zimmermädchen zur Pflegehelferin, will endlich ihre Kinder zu sich holen

  • foto: apa
    Migrantenkinder in Schulen

    Angst vor Ausgrenzung

    Reportage | 260 Postings

    Auch Migranten-Eltern kritisieren einen zu hohen "Ausländeranteil" an manchen Wiener Schulen - Sie wollen bloß das Beste für ihr Kind

  • foto: ams
    AMS-Comic

    Liebe Yasmin, werde Zahnärztin!

    Kommentar | 256 Postings

    Das AMS rät einem kopftuchtragenden Mädchen vom Studium ab. Von der Symbolkraft einer misslungenen Aktion

  • foto: yilmaz gülüm
    Zivilcourage für Schüler

    "Besser als Rechnungswesen"

    4 Postings

    Ein Dutzend SchülerInnen wurden ausgebildet und können nun für ihre MitschülerInnen Workshops über Zivilcourage abhalten

  • foto: semir mujkic
    Länderübergreifende Schulprojekte

    Fünfzehn Nationen auf einem Fleck

    21 Postings

    Gemeinsame Projekte sollen helfen, Vorurteile und Vorbehalte innerhalb Europas abzubauen